Loquitzviadukt im Schiefergebirge

Das Loquitzviadukt ist ein imposanter Bestandteil der ehemaligen Lokalbahnlinie Lehesten-Ludwigsstadt. Primär wurde hier Dach- und Wandschiefer transportiert.

Für Bahn- und Naturfreunde ist das Areal um das Viadukt äußerst interessant. Werfen Sie einen Blick auf die interessanten Gesteinsstrukturen.

 

Viadukt an der Loquitz
Imposantes Bauwerk: Das Loquitzviadukt
Schiefermauer Loquitzviadukt
Die Pfeiler und Bögen sind aus Schiefer gemauert.
Pfeiler Loquitzviadukt
Unterer Bereich eines Pfeilers
Fast eigewachsen - das Loquitzviadukt bei Lehesten
Leider keine freie Sicht
Schiefer Bahnlinie Lehesten-Ludwigsstadt
Schiefer und Flechten auf der ehemaligen Bahnlinie
Interessante Steinstruktur bei Lehesten
Stein oder nicht Stein, das ist hier die Frage. Holz? Es ist Stein.
Gestein an der Bahnlinie
Freigelegtes Gestein an der Bahnlinie
Schuppen
Fast wie Schuppen wirkt diese Steinstruktur
Herbst an der ehemaligen Lokalbahnlinie Lehesten-Ludwigsstadt
Moos, Herbstlaub und eine komplexe Struktur im Gestein
Brücke über den ehemaligen Streckenverlauf der Lokalbahn Lehesten-Ludwigsstadt
In den Fels getrieben: Hier verlief die ehemalige Bahnlinie der Lokalbahn Lehesten-Ludwigsstadt

Diese Website verwendet Cookies. Diese ermöglichen uns diese Website kontinuierlich zu verbessern und optimal zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest Du unter Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen