Kleine Wanderung bei Löhma

Bei herrlichem Wetter war ich mit der Kamera bei Löhma unterwegs. In der Mittagszeit ist das Licht oft sehr hart und damit die fotografischen Möglichkeiten beschränkt. Allerdings kann man mit Belichtung und Blende offensiv spielen, was ein durchaus kreativer Weg zum Bild sein kann.

Die Gegend um Löhma lädt zum Wandern ein. Sehenswert ist das Oberbecken des Pumpspeicherwerkes Hohenwarte II. Zahlreiche Aussichtspunkte ermöglichen den Fernblick weit ins Land.

 

Eichicht und Kaulsdorf
Panoramablick auf Eichicht und Kaulsdorf
Birkenwald bei Löhma
Das beste Bild des Tages mit fast künstlerischem Charakter. Das Gegenlicht und die gezielte leichte Überbelichtung präsentieren den Birkenwald bei Löhma fast wie ein Gemälde.
Wanderweg bei Löhma
Um Löhma gibt es zahlreiche schöne Wanderwege.
Farn-Struktur
Farn im Gegenlicht
Wegweiser
Das Gebiet um Löhma ist schon lange für Wanderer sehr interessant. Hier ein alter, eingewachsener Wegweiser.
Überbelichteter Fichtenwald
Dichter Fichtenwald: Um die Mittagszeit, wenn das Sonnenlicht sehr intensiv ist, kann man mit massiver Überbelichtung zu guten Bildern kommen. Der Fichtenwald vermittelt so einen fast winterlichen Eindruck.
St. Jakob
Jakobs Kirche in Munschwitz bei Leutenberg.
Brunnen mit reicher Geschichte: Jakobusborn in Munschwitz
Jakobusborn in Munschwitz bei Leutenberg

 

Diese Website verwendet Cookies. Diese ermöglichen uns diese Website kontinuierlich zu verbessern und optimal zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest Du unter Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen