Kleine Erkundungstour bei Leutenberg

Leutenberg ist die Stadt der sieben Täler. Jedes Tal hat seine Besonderheiten. Eines der schönsten davon ist das Ilmtal. Einige sehr schöne Bilder sind bereits im Zuge dieses Projektes dort entstanden.

Im Ilmbach gibt es eine schöne felsige Stelle. Die Steine sind von Moos bewachsen. Hier ist das Bild mit dem Bachlauf entstanden.

Bachabwärts hat eine alte umgestürzte Erle einige Motive ermöglicht.

 

Schönes Motiv eines kleinen Baches
Wasserspiel
Pilze an einem Bachlauf
Schicksalsgemeinschaft: Diese umgestürzte Erle liegt über einem kleinen Bach. Knapp über der Wasseroberfläche wachsen diese Pilze. Sobald der Wasserstand sein normales Niveau erreicht, wird der Stamm überspült.
Pilze
Pilze an einem schon fast zersetzten Baumstumpf
Zerbrochener Baumstamm
Vom Leben gezeichnet, geschwächt und gebrochen – das geht nicht nur Menschen so. In diesem Fall traf das Schicksal eine Erle im Ilmtal.
Nah dran: Mit dem Makro sieht man mehr.
Makro-Aufnahme der Unterseite eines Blattes.
Interferenz Wasser
Ganz interessant. Zwei Strömungen begegnen sich. Es entsteht Interferenz. Je länger man draufschaut, umso mehr sieht man.

Diese Website verwendet Cookies. Diese ermöglichen uns diese Website kontinuierlich zu verbessern und optimal zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest Du unter Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen